Organisation des Personals

Personal

Batch Erstellung von Inventar seit 2024

Über den Punkt Personal > Teilnehmende > Batch Erstellung lässt sich kurzfristig neues Personal anlegen, das dann später mit weiteren Detailinformationen angereichert werden kann.

Hierbei kann z.B. eine CSV-Datei als Grundlage für die entsprechenden Namen dienen.

Karten drucken

Individuelle Karten drucken

Über Veranstaltung > Kartenlayout können separate Karten gedruckt werden, wenn diese von den automatisch generierten abweichen sollen.

image

Unter Kartenvorschau stehen alle Platzhalter der aktuellen Karte zur Verfügung.

Einsatzplanung

Die Zuordnung eines Teilnehmendes zu einem Standort für einen Tag kann über Personal > Einsatzplaner erfolgen. Nach Auswahl des Datums werden alle Teilnehmende eines Standorts aufgelistet.

Noch nicht zugeordnete Teilnehmende stehen in einer Auswahlbox zur Verfügung. Ebenso können Teilnehmende über das X von einem Standort abgezogen werden und anschließend einem neuen Ort zugewiesen werden.

Druck von Personalkarten

Entsprechen dem Kartenlayouts der Rolle bzw. der Funktion können Personalkarten für die Teilnehmende über Personal -> Teilnehmende gedruckt werden.

image

In den darauffolgenden Dialog muss das Layout gewählt werden. Dieses erlaubt einen unbeaufsichtigten Druck für mehrere Karten.

Zu beachten ist, dass die maximale Anzahl der Karten limitiert ist, da die Generierung sonst zu lange dauern würde.

Anmeldung / Abmeldung Scan

Um Teilnehmende im System zu erfassen, die eine manuelle Schichtanmeldung benötigen, kann der Scanner aus dem Hauptmenü verwendet werden.

In der folgenden Maske kann der Code der Teilnehmende-Karte gescannt werden. Wurde die Karte erkannt, erhält die Person ein visuelles Feedback.

Scan per Smartphone

QR-Codes und NFC-Tags lassen sich ganz bequem per Smartphone App scannen. Nach dem Herunterladen der App muss das Gerät mit dem System verbunden werden. Dafür muss der Scanner aus dem Hauptmenü aufgerufen werden und anschließend "Mobiler Scanner" gewählt werden. Nach dem Scannen des Codes, mit der App, wird ein Code auf dem Gerät angezeigt. Dieser muss in das Feld "Geräte Code" eingegeben und abgesendet werden.

Nach der erfolgreichen Einrichtung kann in der App die Scanner Art und weitere Einstellungen vorgenommen werden.

Das iPad unterstützt keine NFC-Tags, daher ist dieses aktuell nur per iPhone und Android-Geräte möglich

Manuelles Setzen der An- / Abmeldezeit

Meldet sich ein:e Teilnehmende nach der An- oder Abmeldezeit bei der Leitung oder ist das System während der Zeiten nicht erreichbar, kann dieses über Personal > Schichtplan nachträglich erfolgen.

image

Statistiken

Zur Überprüfung des reibungslosen Ablaufs kann dieses an mehreren Stellen kontrolliert werden.

Aktuell Angemeldet

Unter Personal > Aktuell Angemeldet werden unter Berücksichtigung des aktuellen Datums und der aktuellen Schichten die Teilnehmende angezeigt, die gerade im System angemeldet sind und einer Tätigkeit nachgehen.

Statistik

Unter Personal > Rollen Statistik lassen sich die Anzahl der Teilnehmende für eine Schicht und Datum herausfinden. An dieser Stelle wird auch das Ziel einer Schicht (siehe Soll) berücksichtigt.

Einsatzplanung

Wie viele Teilnehmende einem Standort zugeordnet ist lässt sich unter Personal > Einsatzplanung herausfinden. Damit eine Person einem Standort zugeordnet werden kann, muss der Teilnehmende an diesen Tag eine Schicht absolvieren.

T-Shirt Bedarf

Abhängig von den Teilnehmenden und den Einstellungen der Rollen wird der Bedarf unter Personal > T-Shirt Bedarf angezeigt.

Geburtstage

Geburtstage während der Veranstaltung werden unter Personal > Geburtstage angezeigt.

Stundenzettel seit 2024

Über Personal > Stundenzettel lassen sich die Anzahl der Schichten, sowie die absolvierten Stunden der Teilnehmenden anzeigen.