Prüfung von Personal Bewerbungen

Personal

Für die Prüfung von Bewerbungen gibt es mehrere Schritte. Zum einen müssen die Nachweise der Teilnehmenden überprüft werden und zum anderen können die Schichtwünsche für die Teilnehmende angenommen werden.

Status einer Bewerbung

Eine Bewerbung für eine Rolle (genannt Einsatz) einer Person kann sich in einen der folgenden Status befinden.

Status Beschreibung
zurückgezogen seit 2024 Von der Person selbst zurückgezogenen Bewerbung
abgelehnt In der Verwaltung abgelehnte Bewerbung
unbestätigt Initialer Status einer Bewerbung
bestätigt Genehmigte Bewerbung, es fehlen aber noch weitere Informationen des Teilnehmenden (z.B. Nachweise)
vollständig Genehmigte Bewerbung mit allen Informationen

In der Verwaltung werden die Status bestätigt und vollständig gleich behandelt. Bewerbungen in den beiden Status werden z.B. für die Statistiken und den Personalplaner als erfolgreiche Bewerbung angesehen und für die weitere Planung verwendet.

Bei den meisten Statusänderungen werden, abhängig von den Rolleneinstellungen, Mails an den Teilnehmenden versendet.

Details einer Bewerbung

Für jede Bewerbung lassen sich detaillierte Informationen einsehen. Dieses erfolgt über Personal > Teilnehmende und Klick auf die Lupe.

Details zu einem Einsatz einer Person erfolgt mit Klick auf den entsprechenden Einsatz. Auf der Detailseite kann unter dem Punkt Status Prüfung eingesehen werden, welche Informationen fehlen um eine Bewerbung als vollständig zu markieren.

Ablehnung einer Bewerbung

Möchte ein:e Teilnehmende die Bewerbung komplett zurückziehen oder sind Duplikate im System vorhanden. Können Teilnehmende auch unwiderruflich oder temporär entfernt (bzw. ausgeblendet) werden. Dafür stehen unter Personal -> Teilnehmende im unteren Menü mehrere Optionen zur Verfügung:

image

Löschen

Bewerbung wird unwiderruflich gelöscht

Status ändern

Zur kompletten Ablehnung einer Bewerbung oder verschieben in einen anderen Bearbeitungsstatus.

Prüfung von Bewerbungen

Unter Personal > Personalplaner lassen sich alle Schichtwünsche von Teilnehmende überprüfen, sowie neue Schichten zugeordnet werden. Über die Filterung lässt sich die Menge der sichtbaren Wünsche eingrenzen.

In der Darstellung gibt es grüne, blaue und rote Blöcke:

  • rot signalisiert einen Schichtwunsch
  • blau eine genehmigte Schicht
  • grün signalisiert eine genehmigte Schicht und ein Erreichen bzw. Überschreitens des Solls für diese Schicht

Bearbeitung

Mit einem linken Mausklick auf eine grüne / blaue Schicht wird diese rot (als Wunsch) gewechselt. Dieses geschieht in beide Richtungen.

Mit einem rechten Mausklick bzw. einen langen Klick / Touch auf eine Schicht kann die Schicht durch eine andere ersetzt werden. Wird dieses auf eine leere Zelle ausgeführt kann eine komplett neue Schicht zugeordnet werden.

Alternative Bestätigung von Schichten

Neben der Freigabe über den Personalplaner können Schichten auch auf eine andere Art bestätigt werden. Dafür stehen unter Personal >Schichtplan im unteren Menü mehrere Optionen zur Verfügung.

image

Neue Kartennummern generieren

Sollte es Probleme mit einzelnen Karten geben, können neue über durch Neue Kartennummern generieren unter Personal > Teilnehmende erstellt werden.

Alle gedruckten Karten werden damit ungültig!